14.05.18 22.22 Alter: 188 Tage

Tagesturnier in Berlin ein voller Erfolg

VON: JULIA KNAKE

Im Sportcenter Wittenau....

Siegerehrung A Kategorie v.l.: Fabio Leibig (3.) Conny Radermacher (1.) Korbi Heim (2.)
Siegerehrung A Kategorie v.l.: Fabio Leibig (3.) Conny Radermacher (1.) Korbi Heim (2.)

Alle Teilnehmer
Alle Teilnehmer

1. Berliner Racketlon Turnier ein voller Erfolg

Zum ersten Mal seit der Bundesliga vor einigen Jahren war ein Racketlon-Turnier in der Hauptstadt zu Gast - im Sportcenter Wittenau. Zwei vollbesetzte 8er-Felder waren Grund zur Freude für den Turnierveranstalter Robert Szymczak: „Neben zahlreichen Spielern vom Bundesliga-Team aus Berlin kamen Teilnehmer aus Hamburg, Erfde, Köln, Magdeburg, Dresden, Moers und sogar der Schweiz. Neben vielen etablierten Spielern waren auch ein paar Neueinsteiger mit von der Partie".

 

Im A-Feld sicherte sich der Lokalmatador Cornelius Radermacher den Titel, der sich im Finale deutlich gegen Korbinian Heim aus Köln durchsetzte. Fabio Leibig und Christoph Bednarz belegten die Plätze 3 und 4. Im B-Feld hatte Moritz Förster die Nase vorn. Das Siegertreppchen komplettierten Matthias Kranke und Felix Ringelhan.

 

Ein großer Dank geht wie immer an unseren Hauptsponsor, den Edelmetallhändler ESG Scheideanstalt (www.scheideanstalt.de), den Materialsponsoren Oliver und Butterfly, die auch dieses Mal wieder die Bälle gesponsert haben, und an Racketprofis Berlin, die den Gewinnern Gutscheine für ihr Geschäft ausstellten. Ein herzliches Dankeschön auch an die Verantwortlichen aus dem Center, die maßgeblich zu einem sehr guten Ablauf beigetragen haben.  

 

Alle Ergebnisse findet ihr unter: http://sportduell.com/turniere/35/1.-berliner-racketlon-turnier/ergebnisse


Sponsoren

Kontakt

Deutscher Racketlon Verband e.V.
Frank Kleiber

frankkleiber(at)freenet.de

Werbevideo Racketlon mit freundlicher Genehmigung von Oberpfalz TV

Werbevideo mit freundlicher Genehmigung von Oberpfalz TV

Interview mit Frank Kleiber über Racketlon bei www.meinsportradio.de

Info über Spielbälle für alle Turniere auf Deutschem Boden vom DRaV organisiert:

Bei allen Turnieren, die unter dem Dach des DRaV durchgeführt, und mit Hilfe von Sportduell organisiert werden, muss ZWINGEND mit folgenden Bällen gespielt werden:

Tischtennis: Butterfly Plastik G40+ (notfalls auch noch Zelluloid)
Badminton: Oliver APEX 100/76 Naturfeder
Squash: Oliver Pro 90 DyD
Tennis: Oliver

Wir bitten um strikte Einhaltung dieser Regel, vielen Dank im Voraus.
Der Vorstand

DRaV bei Facebook