Start Blog Seite 3
Braunschweig heißt die neue Location Hallo liebe Bundesligaspieler, wir haben die Hinrunde schon gebucht: Wir spielen 27./28. April im Vienna House Braunschweig, Salzdahlumer Str. 137, 38126 Braunschweig. Dies ist ein Hotel mit 174 Zimmern und einem angeschlossenen Sportcenter, zu dem man vom Hotel über einen Korridor gelangt. Wir...
Hallo liebe Racketlon Maniacs! Das war eine geile Saison mit einem spannenden und hochklassigen Finale zwischen den Racketeers und Bremen/Hamburg. Herzlichen Glückwunsch an den neuen Deutschen Meister: BREMEN / HAMBURG 1 Und beste Wünsche an alle Aufsteiger in allen Ligen!
Hallo zusammen, es gab noch viele Änderungen und Verlegungswünsche, die nicht so einfach zu realisieren waren, aber jetzt steht der Plan. Bitte unter Bundesliga ansehen oder downloaden. Wir sehen uns am Samstag
Hallo an alle, die diesjährige Hauptversammlung ist am 22.09., jeder interessierte Racketlonspieler, aber mindestens einer pro Verein soll da bitte teilnehmen. Ich freue mich auf Euch! Frank Kleiber 1. Vorsitzender
Gut organisierte WM von der Schweiz Bei der Weltmeisterschaft am vergangenen Wochenende in Schlieren bei Zürich waren Spieler des Deutschen Racketlon Verbandes wieder einmal erfolgreich! Der Ausrichterin Esther Dübendorfer und ihrem Team gebührt ein lieber Dank, wir haben uns bei Euch sehr wohl gefühlt. Das Turnier begann mit den Altersklassen am...
Mit insgesamt 35 gemeldeten Teilnehmern war das Turnier wieder das am besten besuchteste Tagesturnier in Deutschland. Insgesamt wurden in 3 Herren-, 1 Damen- und einer Doppel/Mixed-Kategorie die Gewinner ermittelt. Im Herren A Feld waren mit Simon Vaclahovsky, Fabio Leibig und Steffen Neumann gleich 3 Nationalspieler, die auch in Zürich bei der WM spielen werden,...
Am vergangenen Wochenende traf sich die Weltelite in Nussloch, um die German Open, und zuvor noch den diesjärigen Champions League Gewinner auszuspielen. Hier waren die Fronten ziemlich schnell geklärt: Sowohl in der Eliteliga 1 als auch in Liga 2 gewannen die Berlin Berghain Boasters jeweils vor den Teams von iPro London.
Hier der Link zum Video zur Deutschen Meisterschaft in Schwandorf von Oberpfalz TV: Aus Vier mach Eins
Sonntags folgten auf die Einzelwettbewerbe dann die Doppel- und Mixedkonkurrenzen, auch hier konnten sehr schöne Matches bewundert werden. Neuer Mixed Deutscher Meister sind Beatrice Dommasch und Steffen Neumann, die sich gegen Lisa Postel und Fabian Bergande souverän im Finale durchsetzen konnten. Den dritten Platz sicherten sich Frank Böhm und Anja Huber.
Am 10. Juni fand im Sportpark Erfurt das erste Racketlonturnier auf Thüringer Boden statt. Die acht Teilnehmer spielten in jeweils einer Vierergruppe das Herren A-Feld und das Herren B-Feld aus. Im A-Feld behielt Tennisspieler Konradin Suchlich (Racket Sports Jena) souverän die Oberhand. Er behauptete sich gegen die drei Racketlon-Neulinge Manuel Klein (2. Platz),...